Bildbearbeitung mit Wacom

So machst du mehr aus Photoshop®

Verwendest du Adobe Photoshop oder Photoshop Elements? Möchtest du diese leistungsfähigen Anwendungen besser nutzen? Möchtest du optimale Ergebnisse für deine Bilder erzielen? Wenn du eine dieser Fragen mit „Ja“ beantwortet hast, können wir dir den Weg dorthin zeigen – mit dem Wacom Intuos Pro Kreativ-Stifttablett.

Der Turbo für die Adobe® Pinsel-Engine mit Wacom-Drucksensivitität

Die Adobe Pinsel-Engine in Photoshop kann ein tolles Werkzeug sein. Wenn du ein Wacom-Stifttablett oder ein Kreativ-Stift-Display mit deinem Computer verbindest, erkennt Photoshop dies und verschafft dir Zugriff auf zahlreiche Möglichkeiten, die dir zuvor nicht zur Verfügung standen. Einer der wichtigsten Vorzüge ist die Erkennung des druckempfindlichen Wacom-Stifts. Alle Werkzeuge, die die Pinsel-Engine nutzen, können von der Druckempfindlichkeit profitieren.

Vorzüge des Wacom-Stifttabletts in Photoshop

Die druckempfindlichen Stifte von Wacom werden in den zwei Dutzend Werkzeugen und Pinseln von Photoshop erkannt. Vom Klonstempel und dem Reparaturpinsel bis hin zu Ebenenmasken und Anpassungsebenen kannst du dynamisch Farbtemperatur, Belichtung, Farbton, Kontrast und die meisten anderen Merkmale anpassen, indem du den Stift leicht oder stark auf das Tablet drückst. Deine kreativen Bearbeitungen und Verbesserungen sehen bei Verwendung eines druckempfindlichen Wacom-Stifts natürlicher und organischer aus.

Schau dir nur die folgende Liste der gängigsten Aufgaben in Photoshop an, die vom druckempfindlichen Stift profitieren:

  • Retusche mit dem Klonstempel: Dieses Werkzeug nutzt die Druckempfindlichkeit auf eine Art und Weise, die ideal für die Subtilität beim Entfernen von Elementen geeignet ist. Auf diese Weise wird ein natürlicher, professioneller Effekt erzielt.
  • Besseres Arbeiten mit dem Pinsel: Wenn du mit dem Pinselwerkzeug und einem weichen Pinsel arbeitest, kannst du Druckempfindlichkeit anwenden, um Hauttöne subtil zu verbessern, Augen aufzuhellen und Merkmale weichzuzeichnen.
  • Erstellen von Auswahlen: Die Auswahlwerkzeuge von Photoshop erfordern viel Können. Sie lassen sich nun präziser handhaben, wenn du deine Auswahl in einem Bild platzierst.
  • Kompositionsaufgaben: Natürliche und intuitive Maskierung unterstützt dich bei der Erstellung zusammengesetzter Bilder, die natürlich und beabsichtigt aussehen. Diese Wirkung basiert auf dem druckempfindlichen Pinsel und der Ebenenmaske.
  • Gezielte Anpassungsebenen: Nimm Bildkorrekturen per Pinsel vor, und kontrolliere die Opazität durch die Stärke des Drucks auf das Tablet.

Du wirst beim Ausführen all dieser Aufgaben in Photoshop mehr Präzision und Kontrolle erleben, wenn du mit dem druckempfindlichen Stift von Wacom arbeitest.

Programmierbare ExpressKeys™

Die programmierbaren ExpressKeys deines Intuos Pro-Stifttabletts sind wahrscheinlich eine angenehme Überraschung und ein Produktivitätswerkzeug, das du nicht erwartet hast. Mit den ExpressKeys an einem Tablet kannst du zahllose Funktionen kontrollieren. Dies kann z. B. das Auswählen eines Pinselbereichs sein, aber auch komplexere Aufgaben sind möglich, etwa das Erstellen einer invertierten Ebenenmaske. Alles, was sich mit Tastaturkürzeln erledigen lässt, ist auch mit einer ExpressKey-Aktion zu machen. Damit nicht genug: Du kannst einen ganzen Satz von ExpressKeys-Einstellungen für jede Anwendung auf deinem Computer einrichten. Das Tablet weiß, welche Anwendung du verwendest und ändert die ExpressKeys entsprechend.

Adobe® Lightroom® berücksichtigt die Druckempfindlichkeit

Lightroom spielt im Workflow eines Fotografen eine wichtige Rolle, wenn es um Bildverwaltung und Bearbeitung geht. Als Reaktion auf Kundenwünsche hat Adobe Funktionen für druckempfindliche Stifte beim Anpassungspinsel eingeführt, um dich bei der Bildbearbeitung in Lightroom zu unterstützen.

Ähnlich wie in Photoshop erhälst du auch bei Verwendung eines Wacom-Stifttabletts in Lightroom die Möglichkeit, deine Bilder subtiler und präziser zu verbessern, sodass die Retusche natürlicher aussieht. Zu den Beispielen hierzu zählen das Aufhellen von Augen, das Verändern der Farbe der Pupillen oder das Nachzeichnen natürlicher Konturen in deinem Foto, um Wangen und Lippen zu betonen.

Wacom bringt das Beste der Multi-Touch-Schnittstelle von Photoshop zum Vorschein.

Adobe hat kürzlich die Unterstützung von Multi-Touch in Photoshop vorgestellt, ähnlich der bereits bekannten Unterstützung in Adobe® Illustrator®. Multi-Touch-Gesten beschleunigen deinen Workflow, da du schneller zu den Details gelangst, die du bearbeiten möchtest, und so die erforderlichen Änderungen schneller durchführen kannst. Mit integrierten Multi-Touch-Funktionen, ermöglichen die Wacom-Produkte Intuos Pro und Cintiq das einfache Einfassen, Zoomen und Drehen, während du mit dem Wacom-Stift arbeitest.

Wacom-Produkte für die Bildbearbeitung

Wähle bis zu 4 Produkte aus.

Wacom MobileStudio Pro 16

Ein ultrahochauflösendes Kreativ-Stift-Display speziell für Kreativ-Profis.

Wacom MobileStudio Pro 13

Ein schlankes, kompaktes, hochauflösendes Kreativ-Stift-Display mit Touch-Eingabe.

Wacom Cintiq Pro 16

Ein Multi-Touch-fähiges, ultrahochauflösendes Stift-Display für Kreativ-Profis.

Wacom Cintiq Pro 13

Multi-Touch-fähiges HD-Stift-Display für Kreativ-Profis.

Cintiq Companion 2

Kombiniert das On-Screen-Erlebnis eines Cintiq Stift-Displays mit der Mobilität eines Windows 8 Tablets.

Cintiq 13HD

Schlankes, kompaktes HD-Stift-Display.

Cintiq 24HD

Ein HD-Stift-Display für Kreativ-Profis.

Wacom Intuos Pro Paper

Das leistungsstärkste professionelle Stifttablett verwandelt deine auf Papier erstellten Zeichnungen ins Digitalformat – erhältlich in den Größen M und L

Wacom Intuos Pro

Das leistungsstärkste professionelle Stifttablett mit Multi-Touch-Funktion – erhältlich in den Größen M und L

Back to top
A+ A-