DTH-1152

Das DTH-1152 unterstützt sowohl die Stift- als auch die Touch-Eingabe in einem kompakten Stift-Display und sorgt damit für maximalen Bedienkomfort bei der Anzeige von digitalen Dokumenten sowie beim Einfügen von Kommentaren und von eSignaturen in diese Dokumente.

DTH-1152 - Eigenschaften und Vorteile

• Direkt am Bildschirm schreiben, zeichnen, Anmerkungen einfügen und elektronische Dokumente unterschreiben
• Full-HD-LCD mit 10,1 Zoll und einer gehärteten Oberfläche für längere Haltbarkeit und ein papierähnliches Schreibgefühl
• Multi-Touch-Funktionalität für die einfache Navigation und die Unterstützung von gängigen Gesten
• HDMI-Videoschnittstelle mit nahtloser Integration in jedes System
• Verbesserter Kabelschutz zur Vermeidung eines versehentlichen Trennens des Kabels
• Kompatibel mit unterstützten Citrix-, VMWare- und Linux-Systemen
• Unterstützung von VCP-Verbindungen (Virtual Com Port) für die Nutzung in bestehenden VDI/RDS-Umgebungen
• VESA-Montagebohrungen für die Verwendung von Haltearmen und Standfüßen von Drittanbietern

Spezifikationen

  • Gesamtabmessungen ohne Standfuß 279,82 x 209,86 x 16 mm
  • Bildschirmgröße 223,2 x 125,55 mm (10,1 Zoll)
  • Native Auflösung 1920 x 1080 Pixel
  • Multi-Touch Ja
  • ExpressKeys™ n.v.
  • Seitenverhältnis 16:9
  • Standfuß Integrierter Standfuß (Querformat 15°/Hochformat 15°)
  • Helligkeit 200 cd/m² (typisch)
  • Kontrastverhältnis 1000:1
  • Reaktionsrate 25 ms
  • Blickwinkel H: 170° (85°/85°), V: 170° (85°/85°)
  • Koordinatenauflösung 2.540 lpi
  • Übertragungsrate des Stifts 200 Punkte pro Sekunde (nicht interpoliert)
  • Lesetechnik Elektromagnetische Resonanz (EMR)
  • Stiftdruckstufen 1024
  • Verschlüsselung RSA/AES
  • Eindeutige HW-ID Ja
  • Schnittstelle HDMI/USB
  • Benutzer-USB-Anschlüsse Nein
  • Videoeingang HDMI / VGA
  • Spannungsversorgung Eingang 100~240 VAC, 50/60Hz
  • Systemanforderungen Windows 7/8/8.1/10 (32 Bit, 64 Bit), Windows Server 2008R2/2012R2/2016, MacOS 10.10 und höher
  • Schlitz für Kensington-Sicherheitsschloss Ja
  • Kabel- & batterieloser Stift Ja
  • Stiftband Ja
  • Gewicht 1 kg
Mehr anzeigen
Weniger anzeigen

FAQs

Der VCP-Modus sollte bei Citrix-Versionen verwendet werden, die älter als v7.6 sind, wie z. B. XenApp v6.5.
Der USB-Modus kann bei XenApp und XenDesktop v7.7 und neueren Version verwendet werden.
Ja, schon. Aber es ist nicht empfehlenswert, da die Leistung schlechter als im USB-Modus ist.
Nein, Multi-Touch wird im VCP-Modus nicht unterstützt.
Ältere Linux-Distributionen unterstützen möglicherweise nur 2-Finger-Gesten, aber die meisten modernen Distributionen unterstützen Multi-Touch.
Der STU-Modus kann während der Installation des Wacom-Treibers von einem Administrator eingestellt werden. Der Modus kann nur bei der Treiberinstallation, aber nicht dynamisch, geändert werden.
Der Stift des DTH-1152 nutzt Wacoms UD-Technologie und ist mit Stiften anderer Geräte von Wacom, wie beispielsweise DTU-1031X und DTU-1141, kompatibel und austauschbar.

Wie können
wir Ihnen helfen?

Klicken Sie unten, wenn Sie allgemeine Fragen haben oder Informationen zu Wacom Business Solutions Produkte.

Back to top
A+ A-