Ämter und Behörden

Im öffentlichen Sektor werden Unterschriftenpads und interaktive Displays von Wacom zum Ausfüllen und Unterzeichnen aller Arten von Formularen verwendet. Beim Ausfüllen eines Beschwerdeformulars, bei der Beantragung eines neuen Passes oder Führerscheins und anderer Dokumente müssen oft zahlreiche Dokumente unterzeichnet werden. Bei den digitalen Anwendungen müssen die Formulare nicht eingescannt werden, der Platzbedarf ist gering und bei späteren Anfragen sind die Dokumente schnell zu finden. Dank der vereinfachten Bearbeitung haben die Mitarbeiter mehr Zeit für die Bürger. Zudem lässt sich viel Geld sparen, da weder Papier noch Drucker oder Tinte benötigt werden.

Elektronische handgeschriebene Unterschriften sind auch Teile bestimmter Dokumente, wie etwa von Pässen, Personalausweisen oder Zugangsausweiskarten. Auf den Wacom-Unterschriftenpads werden handschriftliche Unterschriften mit hoher Auflösung erfasst; sie können biometrische Profile enthalten, die in Pässe und Personalausweise aufgenommen werden. Wacom-Unterschriftenpads werden daher bereits auf Meldeämtern, bei der Polizeiund in anderen Behörden eingesetzt.