Erste Schritte beim Zeichnen auf Papier mit deinem Wacom Intuos Pro Paper Edition



Folge den nachstehenden Schritte, um dein Wacom Intuos Pro Paper Edition so einzurichten, damit die Funktionalität, auf Papier zeichnen, funktioniert.

Schritt 1

Treiberinstallation ausführen

Windows | Mac

Schritt 2

Starte die Wacom Inkspace App.
Falls die App noch nicht installiert wurde, kannst du sie hier herunterladen:

Windows  |  Mac

iOS | Android

Schritt 3

Folge den Installationsanweisungen auf dem Bildschirm in der Wacom Inkspace App

So koppelst du dein Wacom Intuos Pro Paper per Bluetooth® mit deinem Computer:


1. Stelle sicher, dass dein Wacom Intuos Pro eingeschaltet ist, indem du den Netzschalter an der Geräteseite drückst.


2. Öffne die Einstellungen/Voreinstellungen für Bluetooth auf deinem Computer. Drücke die runde Taste auf deinem Wacom Intuos Pro, bis die blaue LED neben dem Wacom Logo zu blinken anfängt.


3. Wähle auf deinem Computer die Einstellung „Bluetooth Intuos Pro“ und dann „Koppeln“ aus.

So speicherst du Zeichnungen und erzeugst Ebenen

Achte darauf, dass dein Wacom Intuos Pro immer eingeschaltet ist, wenn du zeichnest. Um deine Zeichnung zu speichern und mit einer neuen zu beginnen, drücke die runde Taste. Die + LED wechselt dann von Blau zu Grün. Möchtest du innerhalb deiner Zeichnung eine neue Ebene erstellen, drücke die runde Taste zweimal und fahre mit dem Zeichnen fort. Die + LED blinkt zweimal blau auf. Drücke die runde Taste einmal, wenn deine Zeichnung fertig ist.

So überträgst du eine Zeichnung in die Inkspace App

Wenn du die Wacom Inkspace App bereits auf deinem Computer installiert und eingerichtet hast, werden deine Zeichnungen automatisch in die Bibliothek der Inkspace App übertragen, sobald du dein Intuos Pro über USB oder Bluetooth koppelst. Wenn du über Bluetooth mit deinem Computer verbunden bist und deine Zeichnung nach ein paar Sekunden nicht in der Inkspace App-Bibliothek zu sehen ist, drücke die runde Taste.

So kannst du überall zeichnen

Dein Gerät ist so konzipiert, dass es deine Zeichnungen jederzeit erfassen kann, auch wenn dein Computer nicht in der Nähe ist. Die Zeichnungen werden im Gerätespeicher solange gespeichert, bis du wieder eine Verbindung zur Wacom Inkspace App hast, um dann übertragen zu werden.

Häufig gestellte Fragen

Hilfe nötig?

Back to top
A+ A-