„Nur wenn du zu dir selbst findest, kannst du deinen eigenen Stil finden. Er wird einzigartig sein – genau wie dein Fingerabdruck.“

Fotograf, Digital Artist

Die Ideen für seine hyperrealistischen Kunstwerke entstehen bei Adrian Sommeling ganz von allein

„Auf der Suche nach deiner Kreativität musst du vielleicht einige deiner eigenen Denkblockaden einreißen.“ Davon ist der in den Niederlanden ansässige Adrian Sommeling überzeugt. Der Künstler ist vor vier Jahren zur Fotografie zurückgekehrt – und ist ein Meister der digitalen Kunst, des Grafikdesigns und der Webentwicklung, der die Werbebranche in- und auswendig kennt. Adrian ist überzeugt, dass Teamwork eines der besten Mittel ist, ein Unternehmen zu verbessern und Erfolge zu erzielen. In seiner Anfangszeit konzentrierte er sich hauptsächlich auf Grafik- und Webdesign. Mittlerweile liegt jedoch sein Schwerpunkt auf der Fotografie, genauer gesagt auf der digitalen Kunst. Wo früher Leinwände, Ölfarben und Pinsel benutzt wurden, werden jetzt PC- oder Laptop-Bildschirme und die digitalen Pinsel in Photoshop eingesetzt.

In seiner Freizeit kreiert Adrian Fotos aus surrealen Situationen, in denen sein Sohn häufig den Hauptdarsteller der Szene darstellt. Dank seines Sohnes sieht sich Adrian in der Lage, seine eigene Vergangenheit und zukünftige Kapitel seines Lebens offenzulegen.

Anmelden und E-Book herunterladen

Adrian Sommeling ist überzeugt: Realistische Reflektionen spielen in seinen hyperrealistischen zusammengesetzten Bilder im Stil der „Amerikanischen Werbung“ eine zentrale Rolle.

Wie kann man die Reflektion von Licht in einem zusammengesetzten Bild natürlich wirken lassen? Auch wenn du dich nicht darum kümmerst, kann dein Kunstwerk möglicherweise in Ordnung aussehen. Wenn du jedoch darauf bedacht bist, solltest du das exklusive Lernprogramm von Adrian Sommeling lesen. Der Fotograf und Digital Artist zeigt dir Schritt für Schritt, wie du dein Kunstwerk beeindruckend realistisch wirken lassen kannst und welche Werkzeuge du dazu mit deinem Wacom-Tablet und in Photoshop auswählen musst. Um den Sachverhalt zu veranschaulichen, führt dich Adrian anhand von zwei seiner hyperrealistischen zusammengesetzten Bilder durch die Arbeitsschritte, bis du dein eigenes echtes Kunstwerk im Stil der „Amerikanischen Werbung“ kreiert hast.

Anmelden und E-Book herunterladen

Back to top
A+ A-