Erste Schritte mit dem Bamboo Ink

Hier erfährst du, wie du den Bamboo Ink in ein paar einfachen Schritten einrichtest und mit Windows Ink (der schnellen, einfachen Stifteingabe-Funktion auf deinem Windows 10-Gerät) loslegst.

Smart Stylus für Handschriftliches, Notizen und Anmerkungen für Windows Ink. Richte deinen Bamboo Ink Plus mit diesen vier einfachen Schritten ein, oder schaue das Video an.

Schritt 1: Windows-Gerät prüfen

Überprüfe anhand der Liste getesteter Geräte auf dieser Seite, ob dein Windows-Gerät mit dem Bamboo Ink kompatibel ist.

Aktualisiere nach Möglichkeit den Treiber deines Windows-Geräts. Hier kannst du den Treiber „Bamboo Ink Plus Stylus“ auf dein Gerät herunterladen. Bitte folge den Anweisungen auf dem Bildschirm.

Schritt 2: Batterie einsetzen

Drehe das obere Ende deines Bamboo Ink, um es zu lösen. Öffne den Stylus und setze die Batterie wie in der Abbildung ein. Drehe dann das obere Ende wieder auf den Stift.

Lege die Batterie mit dem Minuspol (–) nach oben ein.

Schritt 3: Seitenschalter

Die Seitenschalter sind wie folgt voreingestellt.
A: Rechtsklick
B: Radiergummi* (je nach App).

Schritt 4: Die Protokolleinstellung ändern

Dein Bamboo Ink unterstützt zwei Protokolle. Der Stift muss auf das Protokoll deines Windows-Geräts eingestellt werden. Falls der Stift auf deinem Gerät nicht funktioniert, kannst du den Modus schnell und einfach umschalten.

Wenn du zum anderen Protokoll wechseln möchtest, halte die beiden Seitenschalter zwei Sekunden lang gedrückt, bis die LED blinkt. Soll wieder das vorherige Protokoll gelten, wiederhole diesen Schritt.

Dein Bamboo Ink ist jetzt einsatzbereit. Du kannst ihn aber auch an deine Bedürfnisse anpassen:

Die richtige Stiftspitze für ein optimales Gefühl auf dem Bildschirm wählen

Zubehör (separat erhältlich): Stiftspitzen-Set (weich, mittel und fest) für jede Arbeitsweise.

Wenn du die Stiftspitze wechseln möchtest, musst du diese nur in das kleine, in das Stiftspitzen-Set integrierte Loch stecken. Neige den Stift und ziehe die Spitze heraus.

Schiebe das Stiftspitzen-Set auf und wähle die gewünschte Spitze, von links nach rechts: fest (schwarz), mittel (grau) oder weich (schwarz).

Drücke die gewählte Spitze vorsichtig in den Stift. Achte darauf, dass sie richtig sitzt.

Hier kannst du ein Video ansehen.

Für die Stifteingabe optimierte Apps kennenlernen

Windows Ink-Arbeitsbereich

Sticky Notes, Sketchpad, Screen Sketch: Im Windows Ink-Arbeitsbereich sind drei Apps vorinstalliert, mit denen du deine Ideen mithilfe des Bamboo Ink gestalten und weiterentwickeln kannst.

Bamboo Paper

Bamboo Paper verwandelt dein Mobilgerät in ein Notizbuch. Halte deine Gedanken und Ideen, Notizen, Skizzen und Zeichnungen so einfach und direkt fest wie in einem echten Notizbuch aus Papier.

Erfahre mehr über Bamboo Paper ::before ::after

Häufig gestellte Fragen

Back to top
A+ A-